Ads

ff separator line

Jedes Jahr am 22. September wird der Welt Nashorn-Tag gefeiert – ein besonderer Tag, an dem die weltweite Aufmerksamkeit auf die dringende Notwendigkeit gelenkt wird, die fünf Nashornarten zu schützen und gegen die Wilderei vorzugehen. Nashörner sind majestätische Kreaturen, die ein unverwechselbares Profil in der Tierwelt darstellen. Doch trotz ihrer Stärke und Einzigartigkeit sind sie gefährdet. 

Warum sind Nashörner so wertvoll? 

Abgesehen von ihrer beeindruckenden Erscheinung spielen Nashörner eine entscheidende Rolle im Ökosystem. Sie sind wichtige Samenverbreiter und tragen zur Formung der afrikanischen und asiatischen Landschaften bei. Durch ihre Weidegewohnheiten beeinflussen sie das Wachstum von Pflanzen und sorgen für ein Gleichgewicht, das auch anderen Tierarten zugutekommt. 

Großes und kleines Nashorn
Foto: kolibri5 – pixabay.com

Die Bedrohung durch Wilderei

In den letzten Jahrzehnten hat die Wilderei von Nashörnern bedrohliche Dimensionen erreicht, was diese wunderschönen Kreaturen an den Rand des Aussterbens gebracht hat. Das Hauptantriebselement dieser Wilderei ist die überwältigende Nachfrage nach Nashorn-Horn, vor allem in Teilen Asiens. In bestimmten Kulturen werden Nashorn-Hörner fälschlicherweise heilenden Eigenschaften zugeschrieben und in pulverisierter Form als traditionelle Medizin konsumiert. Zudem gilt der Besitz eines Nashorn-Horns in einigen Kreisen als Statussymbol und Ausdruck von Reichtum. Dies hat dazu geführt, dass die Preise für Nashorn-Horn auf dem Schwarzmarkt astronomische Höhen erreicht haben, oft sogar höher als der Preis von Gold. Das tragische Resultat dieser ungebremsten Nachfrage ist, dass bereits Tausende von Nashörnern ihr Leben verloren haben, wodurch einige Unterarten bis an den Rand der völligen Auslöschung gedrängt wurden. Aktuelle Schätzungen zeigen, dass es nur noch wenige Tausend Individuen einiger Nashornarten gibt, und einige, wie das Nördliche Breitmaulnashorn, stehen bereits kurz vor dem Aussterben mit nur noch wenigen lebenden Exemplaren. Es ist ein alarmierendes Zeichen für die Dringlichkeit, gegen die Wilderei und für den Schutz dieser beeindruckenden Tiere vorzugehen. 

Was wird am Welt Nashorn-Tag getan?

Aufklärung:  

Rund um den Globus werden am Welt Nashorn-Tag intensive Bildungs- und Informationskampagnen durchgeführt. Durch Workshops, Seminare, Straßenaktionen und mediale Präsenz wird das Bewusstsein für die Bedeutung der Nashörner im ökologischen Gleichgewicht gestärkt. Ziel dieser Bemühungen ist es, sowohl die lokale Bevölkerung in den Heimatgebieten der Nashörner als auch die weltweite Gemeinschaft über die tragischen Auswirkungen der Wilderei aufzuklären und über die kulturellen Missverständnisse in Bezug auf die vermeintlichen Vorteile von Nashorn-Hörnern zu informieren. 

Zwei Nashörner trinken am Fluss
Foto: Nel_Botha-NZ – pixabay.com

Finanzierung:  

Am Welt Nashorn-Tag werden diverse Spendenaktionen ins Leben gerufen, um Mittel für den Schutz der Nashörner zu generieren. Das gesammelte Geld dient dabei verschiedenen Zwecken: von der direkten Finanzierung von Anti-Wilderei-Patrouillen, über die medizinische Versorgung verletzter Nashörner, bis hin zur Unterstützung von Gerichtsverfahren gegen gefasste Wilderer. Jeder gespendete Betrag trägt dazu bei, die Sicherheitsmaßnahmen in Schutzgebieten zu verstärken und die Nashornpopulationen zu stabilisieren. 

Unterstützung von Schutzprojekten:  

Zahlreiche Naturschutzorganisationen weltweit setzen sich unermüdlich für den Schutz der Nashörner ein. Am Welt Nashorn-Tag steigern sie ihre Aktivitäten und Bemühungen: Es werden neue Schutzreservate ins Leben gerufen, um den Nashörnern sichere Lebensräume zu bieten. Patrouillen werden finanziert, um die ständige Bedrohung durch Wilderer zu verringern, und moderne Technologien werden eingesetzt, um Wilderer aufzuspüren und der Gerechtigkeit zuzuführen. Diese Projekte sind essentiell, um den Kampf gegen die Wilderei zu intensivieren und Nashörner vor dem Aussterben zu bewahren. 

Wie kannst du helfen?

Informieren und teilen:  

In der heutigen digital vernetzten Welt hast du die Macht, Bewusstsein und Wissen mit nur einem Klick zu verbreiten. Nutze deine sozialen Medien – sei es Facebook, Instagram, Twitter oder andere Plattformen – um Informationen über den Welt Nashorn-Tag und seine entscheidende Bedeutung zu teilen. Ein einfacher Beitrag, ein Bild oder sogar das Teilen eines informativen Artikels kann ein breites Publikum erreichen. Du könntest beispielsweise eine ergreifende Geschichte eines geretteten Nashorns teilen oder Fakten darüber posten, wie nahe einige Nashornarten dem Aussterben sind. 

Nashorn schwimmt
Foto: jbooba – pixabay.com

Unterstütze die Organisationen:  

Es gibt eine Vielzahl von Organisationen weltweit, die sich leidenschaftlich dem Schutz der Nashörner widmen, wie zum Beispiel der World Wide Fund for Nature (WWF) oder die International Rhino Foundation. Eine finanzielle Unterstützung dieser Organisationen, sei es durch einmalige Spenden oder regelmäßige Beiträge, kann wirklich einen Unterschied machen. Diese Mittel werden oft direkt in Schutzmaßnahmen, Aufklärungskampagnen und die medizinische Versorgung der Nashörner investiert. 

Kaufe bewusst ein:  

Ein wichtiger Schritt zum Schutz der Nashörner ist es, den Markt für Nashorn-Horn-Produkte zu eliminieren. Vermeide daher den Kauf von Produkten, die aus Nashorn-Horn hergestellt wurden oder dies vorgeben. Das kann alles von traditionellen Medikamenten bis hin zu vermeintlichen Kunstwerken sein. Durch einen bewussten Konsum kannst du die Nachfrage nach diesen Produkten reduzieren und so dazu beitragen, dass die Wilderei weniger lukrativ wird. Es lohnt sich auch, in deinem Bekanntenkreis über die Problematik aufzuklären und andere dazu anzuregen, ebenfalls bewusst einzukaufen. 

Nashorn Mutter mit Kalb
Foto: peterjohnball0 – pixabay.com

Fazit

Der Welt Nashorn-Tag ist nicht nur eine Gelegenheit, um das Bewusstsein für diese beeindruckenden Tiere zu schärfen, sondern auch ein Aufruf zum Handeln. Indem wir uns alle zusammentun, können wir einen Unterschied machen und sicherstellen, dass zukünftige Generationen ebenfalls die Chance haben, diese ikonischen Tiere in freier Wildbahn zu erleben. Es liegt an uns allen, die Nashörner zu schützen und die Wilderei zu stoppen. 

Tags:
Diesen Artikel teilen:
ff separator line

Ads